Nachhaltigkeit im Unternehmen

Nachhaltigkeit im Unternehmen

Wir setzen uns grosse Ziele in Sachen Nachhaltigkeit

Wir bei Sanitas Troesch legen grossen Wert auf Nachhaltigkeit. Deshalb haben wir uns ein ambitioniertes Ziel gesetzt und wollen bis 2050 klimaneutral sein. Bereits bis 2030 wollen wir unsere direkten CO2 Emissionen aus der Verbrennung von fossilen Brennstoffen um mindestens 1/3 senken. Schon heute beziehen wir unseren Strom zu 100% aus Schweizer Wasserkraft.

Auch sind uns Themen wie Frischwasserverbrauch, Kreislaufwirtschaft und umweltfreundlichere Logistik ein grosses Anliegen. Bei der Ausarbeitung neuer innovativer Lösungen, arbeiten wir eng mit unseren Produzenten und Lieferanten zusammen. Unser Produktsortiment entspricht bereits jetzt strengen ökologischen Standards, deren Kriterien wir in Zukunft weiter ausbauen werden. Um mit unseren Kunden in Dialog treten zu können und besonders nachhaltige Produkte hervorzuheben, haben wir in ausgewählten Ausstellungen zudem einen Nachhaltigkeitsbereich erschaffen.

Weiter engagieren wir uns in Wirtschaftsverbänden, wie der swisscleantech, dessen Mitglieder sich in Politik und Gesellschaft für eine klimataugliche Wirtschaft einsetzen.
Uns ist es wichtig, dass wir Nachhaltigkeit nicht nur nach aussen tragen sondern auch innerhalb des Unternehmen leben. Dazu führen wir verschiedenste Aktivitäten durch, um unsere MitarbeiterInnen zu sensibilisieren. Wir haben bereits mehrere interne Initiativen angesstossen, zum Beispiel im Bereich Wassersparen, Energieeffizienz und Plastikkonsum.